Offenbarung im jüdischen, christlichen und muslimischen Glaubensleben.

Frau Michaela Rychla (israelitische Kultusgemeinde München), Dr. Johannes B. Uphus (LMU, München) und Herr Bilal Akkaya (Idizem, München) führen in Kernbotschaften der Offenbarungen in den jeweiligen Religionen ein. Die Einführungen und die anschließende Diskussion beziehen sich vor allem auf die offzielle jeweilige Offenbarungstradition.

Die Gesprächsgruppe beschließt die Thematik im kommenden Jahr fortzusetzen und dabei stärker den allgemein menschlichen Zugang zu religiöser/spiritueller Erfahrung im Blick zu haben.