08.02.2007


Im Rahmen der ersten inhaltlichen Gesprächsrunde unter zahlreicher Beteiligung (35 Personen) am 8. Februar in den Räumen der Fatih Moschee bot Frau Özcan Bölen einen Einblick in die islamische Mystik;

Dr. Werner Heller vermittelte einen Überblick zu den Religionssystemen aus geschichtlicher Perspektive und zu den strukturellen Aspekten und verwies auf die gemeinsame Wurzel des Religiösen.

 

siehe auch:
Weidacher, A.: Keine Alternative zum kulturellen und religiösen Dialog. In: Lohhofer & Landkreis – Anzeiger, 03.03.2007, S. 23

Yitgin, Hasan: Uyum dini inanclara saygi ile baslar. “Plattform zur interkulturellen/interreligiösen Begegnung München-Nord” adli diyalog grubu ikinci uyum toplantisini Unterschleissheim DITIB Fatih Camisi’nde yapti.In:Yeni Posta, 16, 234, 01.03.2007, S. 15